about

Foto: Markus Patak

„Die Tatsache, dass man Wien unendlich entdecken kann und es spannend ist Menschen, Plätze und Institutionen kennenzulernen – egal welches Grätzl, welche Ecke, welches Alter, Aussehen oder welche Initiative, die Wien ausmachen, motiviert uns immer aufs Neue und stellt den Antrieb des Projektes dar.“

Gratis ins Konzert oder ins Kino, Do-it-yourself-Workshops besuchen, an Sportkursen teilnehmen oder gratis einkaufen – wir entdecken mit wien:null Österreichs Hauptstadt und recherchieren die besten Wientipps, die nichts (bzw. bis max. zum Preis einer Melange) kosten. Wir, das sind Sigrid Dworak und Miriam Damev verraten Wientipps, Kulturangebote, Filmschmankerln, Kunstschmaus und jede Menge Geheimtipps.

Basierend auf der Idee Wienerinnen und Wiener sowie Besucher über kostenlose Veranstaltungen, Initiativen oder Angebote in Wien zu informieren, haben Claudia Dollnig und Sigrid Dworak 2011 das Projekt mit einer Facebook-Seite gestartet.

Explore this city without spending a fortune by following  us on facebook, our website and on screen. We discover the interesting and unique events that Vienna has to offer. The best things in life are free – Vienna for free.

Herausgeberinnen: Miriam Damev und Sigrid Dworak
Redakionelle Mitarbeiterinnen: Stephanie Scholz, Judith Drexler und Doris Moser
Karenz: Jutta Hofer und Claudia Dollnig (Mitbegründerin)

Kontakt:
vienna4free@gmail.com